Tolle Ergebnisse bei den Ranglistenspielen der Jugend

Unter den besten Spielerinnen und Spielern des Landes platzierten sich:



Somit verbleiben alle Schwarzenholzer Spielerinnen und Spieler auf Landesebene unter den besten 8 bzw. 20 des Saarlandes. Den Sprung unter die besten des Saarlandes schafften Franziska Stein durch einen Sieg bei den Mädchen auf Kreisebene und Ines Barra durch einen Sieg bei den B-Schülerinnen auf Kreisebene. Sharon Welsch belegte punktgleich mit dem Sieger den 2. Platz bei den B-Schülern im Kreis.

In die A-Klasse der besten 8 Jungen des Kreises Westsaar stiegen Jannik Trenz und Maximilian Berg durch einen souveränen Sieg bei den B-Klassen auf.

Man sieht, dass sich die kontinuierliche Trainingsarbeit weiter auszahlt.