TTC erfolgreich bei den Kreismeisterschaften der Jugend

Bei den Mädchen dominierte der TTC Schwarzenholz des Westsaarkreis Saarlouis und Merzig ganz deutlich. Mit Aline Jungmann stellt der TTC die Kreismeisterin der Mädchen im Einzel. Die Schwarzenholzer Vormachtstellung kommt auch schon durch den zweiten Platz von Annika Puhl zum Ausdruck. Beide wurden zusammen dann auch noch Vizekreismeister im Doppel der Mädchen. Im Doppel belegten auch unsere starken Mädchen Helen Trenz und Lisa Grasmück einen sehr guten 3. Platz und holten damit die Bronzemedaille. Aber auch unsere Jungen machten positiv auf sich aufmerksam. Unsere Talente Dominic Schmitt und Jannik Trenz spielten ein tolles Turnier. Im Doppel zeigten sie Tischtennis vom Feinsten und mussten sich erst im Endspiel den haushohen Favoriten mit 1 : 3 geschlagen geben. Dennoch der Vize-Kreismeistertitel der beiden ist ein schöner Erfolg. Der Verein ist zu Recht stolz auf den gesamten Nachwuchs.